Eigenschaften der Bollerwagen Explorer

Explorer Outdoor Bollerwagen

Der Rambler Explorer wurde für mehrtägige Wandertouren entwickelt. Hier zeigen wir Ihnen, was der Bollerwagen Rambler Explorer als Outdoor Wagen alles kann.

Deichsel

Die Deichsel ist in der Länge verstellbar, was sich als sehr rückenschonend erweist.


Räder

Die grossen und breiten, luftgefüllten Räder sorgen dafür, dass sich der Bollerwagen in jedem Gelände leicht ziehen lässt, sei es im Wald, über Wiesen, durch den Sand oder auf Feldwegen. Dabei verhindert der tief gelegene Schwerpunkt des Rambler Bollerwagens, dass er kippt oder schwankt. Auch Bordsteinkanten und sogar Treppen lassen sich gut überwinden. Dank des überraschend kleinen Wendekreises kann man den Wagen auch noch gut in engen Räumen rangieren.


Leicht und stark

So leicht wie möglich aber stark genug. Rahmen aus Aluminium mit Achsen aus Stahl und Bezug aus Polyestergewebe
.

Faltbar

Die sehr leichte Aluminium-Konstruktion lässt sich einfach falten. Das strapazierfähige Polyestergewebe des Rahmenbezugs ist nicht nur robust, es lässt sich auch in der Waschmaschine bei 30° waschen.

 

Ackermann-Lenkung

Lenken mit den Vorderräder, Ackermann Prinzip wie ein Auto, damit der Wagen immer stabil bleibt und nicht kippen kann.



 

Bremse

Der Bollerwagen ist serienmässig mit einer hochwertigen Trommel-Bremse ausgestattet, die den gleichen Bedienkomfort bietet wie an einem Fahrrad. Gerade bergab erweist sich die Hand-Bremse als sehr nützlich während die Feststell-Bremse sicher verhindert, dass der Handwagen wegrollt, insbesondere, wenn Kinder ein- oder aussteigen.

 
 

Schiebestange

Damit eine zweite Person mitschieben kann wenn der Wagen z.B. vollbeladen ist oder es hüglich wird.



 

Taschen

Stauraum für alle benötigten Sachen während eines Spaziergangs.

Vordertasche

Die Tasche bietet unheimlich viel Stauraum und ist mit einigen praktischen Fächern ausgestattet. Unter Anderem gibt es auch einen besonderen Bereich, an dem eine Landkarte befestigt werden kann. Wer auf neumodischen Schnick-Schnack steht, kann hier natürlich auch ein Navigationssystem verstauen.
 



Seitentaschen

Die Seitentaschen hängen zwischen den Rädern und bieten reichlich Stauraum. Hier können zum Beispiel Verbandskasten, Windeln oder Feuchtigkeitstücher verstaut werden.



Schiebestangetaschen 


Die Schiebestangentaschen der Bollerwagen bieten Stauraum für beispielsweise Handschuhe, Sweaters, Lunchpakete, Kameras und alles was man sonst noch gerne schnell greifen möchte während eines Spaziergangs.



 

Sand und Wasserablauf

Durch die Öffnungen im Bodenbezug verschwindet Sand und Wasser automatich und der Boden bleibt sauber und trocken.

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)